2012

Autorin Mely Kiyak lebte und arbeitete in der Villa
Lebensart
Unsere Lesung am 7. März in der Villa Lebensart wurde in
der Ostseezeitung angekündigt und begleitet. Lesen Sie
dazu die Pressemitteilungen und den Flyer der Autorin.
Mely Kiyak bedankte sich für das Aufenthaltsstipendium
während der Lesung mit den Worten: „Kennen Sie Carl
Spitzwegs Bild vom armen Poeten? Vergessen Sie das!
Ich erlebe hier das genaue Gegenteil mit liebevollen
Gastgebern. So zu arbeiten ist der pure Luxus!“

Presseschau und Fotos zur Veranstaltung. Bitte auf das Bild klicken.

PDF zur Lesung

Villa Lebensart GbR . Dünenstraße 5 . 17419 Ahlbeck . knaak@new-info.de . Telefon 038 378 - 499 715